Aktuelles

Mehr Sicherheit für Anwohner und Kinder

FREIE WÄHLER OV setzt sich aktiv für Verkehrssicherheit in Metternich ein Die FREIEN WÄHLER Ortsvereinigung (OV) links von Rhein und Mosel engagieren sich nachdrücklich für die Sicherheit der Anwohner und Kinder im Stadtteil Metternich. Seit 2019 wird intensiv von den …

Zum Beitrag »

WSV Koblenz-Metternich richtete Wanderung des Kanuverbandes aus

Am Sonntag, den 3. März trafen sich fast 40 Teilnehmende aus diversen Vereinen des Kanuverbandes Rheinland zur traditionellen Frühjahrswanderung mit anschließender Einkehr in Winningen. Gemeinsam wurde bei bestem Frühjahrswetter der 8 km lange Weinpfad Winninger Röttgen in Angriff genommen. Die …

Zum Beitrag »

Im Märzen der Bauer …

Wer mit offenen Augen durch Koblenz oder Umgebung spazieren geht, findet immer wieder Spuren des Metternicher Künstlers Philipp Dott. So auch das 5 x 2 Meter große Sgraffito in einer Hauseinfahrt in der Hochstraße auf der Insel Niederwerth. Passend zum …

Zum Beitrag »

Wehr rückt in Rübenacher Straße aus

Zu einem Zimmerbrand in die Rübenacher Straße in Metternich ist die Feuerwehr Koblenz kurz vor 5 Uhr am Freitagmorgen gerufen worden. „Mit Eintreffen des ersten Fahrzeugs wurde das Alarmstichwort erhöht auf Gebäudebrand, da bereits starke Rauchentwicklung aus dem Objekt sichtbar …

Zum Beitrag »

Gefunden

Zwischen Güls und Metternich wurde ein geflochtenes türkisfarbenes Armband gefunden. In dem Stein ist ein Bild eingelassen das zwei Kinder zeigt. Wer ein solches Armband verloren hat, bitte melden per E-Mail an die Adresse: Redaktion@der-metternicher.de Redaktion der-metternicher.de – 26.02.2024 Druckversion …

Zum Beitrag »

Viele Konflikte zwischen Radfahrern und Fußgängern

Jetzt soll Kreuzung an der Uni Koblenz umgebaut werden Die Kreuzung in Metternich in der Winninger Straße (B 416) an der Kurt-Schumacher-Brücke ist eine sehr belebte. Nicht zuletzt wegen der Nähe zum Campus der Universität Koblenz passieren sie tagtäglich tausende Autos, …

Zum Beitrag »

Rätselraten um die einsamen Andreaskreuze ohne Bahnübergang

In Metternich steht ein Andreaskreuz und zeigt an: Vorsicht, Bahnübergang! Dabei gibt es diesen gar nicht mehr. Trotzdem müssen Autofahrer den Schildern Folge leisten. Tun sie das nicht, begehen sie theoretisch eine Ordnungswidrigkeit. Aber warum wird die Beschilderung nicht einfach …

Zum Beitrag »

Spendenaktion im Bundeswehrzentralkrankenhaus

1520,83 € gehen an die Tafel Koblenz Da macht Verbandsarbeit doppelt Spaß – Dank der Initiative von Oberstabsfeldwebel Christian Hillmer, Vorsitzender der Truppenkameradschaft im Bundeswehrzentralkrankenhaus, konnte ein Team des Deutschen BundeswehrVerband (DBwV) anlässlich des Adventsbasars im Bundeswehrzentralkrankenhaus reichlich Spenden für …

Zum Beitrag »