Politik

Koblenzer Schulen werden zu Startchancen-Schulen

Viele Koblenzer Schulen, darunter auch die IGS in Metternich, profitieren vom neuen Startchancen-Programm von Bund und Ländern – dem größten Bildungsprogramm in der Geschichte der Bundesrepublik. Das sind sehr gute Nachrichten für die Stadt Koblenz und ihre engagierte Schulfamilie. Denn …

Zum Beitrag »

Innovationspreis für SPD Metternich-Bubenheim

„Niederschwellige Gesprächsangebote“ ausgezeichnet Neun Frühstücke, über 100 Gäste und zahllose spannende Gespräche: Die SPD-Landtagsabgeordnete und Stadträtin Anna Köbberling hat in den vergangenen Monaten in vielen Koblenzer Stadtteilen die Frühstücksrunde „Guten Morgen, Politik!“ angeboten. Der SPD-Ortsverein Metternich-Bubenheim, dessen Vorsitzende Köbberling zudem …

Zum Beitrag »

Bundespolitik vor Ort erklärt

Thorsten Rudolph zu Gast in Metternich Die Berliner Bundespolitik ist seit den vergangenen Jahren geprägt von einschneidenden Veränderungen. Vor welchen Aufgaben Bundestagsabgeordnete im Moment stehen und wie diese Veränderungen positiv gestaltet werden können – darüber hat der Koblenzer Abgeordnete Thorsten …

Zum Beitrag »

Kein Aprilscherz: Wasserstoff ohne Strategie

FREIE WÄHLER erhalten Antwort der Stadtverwaltung zur Schließung der ersten Wasserstofftankstelle in Rheinland-Pfalz Was wie ein schlechter Aprilscherz anmutete, ist nun umgesetzt: Seit dem 1. April 2024 ist die erste und bislang einzige Wasserstofftankstelle in Rheinland-Pfalz am Autobahnkreuz Koblenz Geschichte. …

Zum Beitrag »

SPD Ortsverein Metternich-Bubenheim lädt ein

Thorsten Rudolph mit dem „Berliner Bericht“ im Cafè Ollig Die Berliner Bundespolitik vor Ort zu erklären und mit den Menschen zu diskutieren – das ist das Ziel des Formates „Berliner Bericht“ des Koblenzer Bundestagsabgeordneten Dr. Thorsten Rudolph. Der SPD-Politiker besucht …

Zum Beitrag »

Saubere Heimat bedeutet auch Sicherheit für die Bürger

Für FREIE WÄHLER ist es seit Jahren eine Selbstverständlichkeit beim „Dreck weg Tag“ mit anzupacken. Dieses Mal trafen sie sich in Güls und Metternich zum Aufräumen. Gemeinsam mit den Ratsmitgliedern Christian Altmaier und Julia Kübler (beide Metternich) kamen nicht nur …

Zum Beitrag »

Mehr Sicherheit für Anwohner und Kinder

FREIE WÄHLER OV setzt sich aktiv für Verkehrssicherheit in Metternich ein Die FREIEN WÄHLER Ortsvereinigung (OV) links von Rhein und Mosel engagieren sich nachdrücklich für die Sicherheit der Anwohner und Kinder im Stadtteil Metternich. Seit 2019 wird intensiv von den …

Zum Beitrag »

„Zwei für Metternich!“

Bei der ersten Vorstandssitzung der SPD Metternich-Bubenheim im neuen Jahr hat der Vorstand den Leitspruch für die Kommunalwahl am 9. Juni beschlossen: „Zwei für Metternich!“ Mit Anna Köbberling und Bernd Loch strebt die Metternicher SPD zwei Ratsmandate an. „Unser Ortsteil …

Zum Beitrag »

Medizin-Campus ist Chance für die ganze Region

FREIE WÄHLER Koblenz freuen sich über aktuelle Entwicklungen und fordern Verbesserungen Die Koblenzer Hochschullandschaft wächst und gedeiht. Das war die Botschaft, die man aus der jüngsten Sitzung des Hochschulrates im Rathaus mit auf den Weg nehmen konnte. Besonders erfreulich war …

Zum Beitrag »

Daseinsvorsorge in Koblenz – kommunaler Wärmeplan in Arbeit

SPD Ortsverein Metternich-Bubenheim im Gespräch mit Lars Höring Stadtwerke Koblenz Wasser- und Energieversorgung, ÖPNV oder kommunale Schwimmbäder sind Themen, die der Grundversorgung der Allgemeinheit dienen. Der Fachbegriff „Daseinsvorsorge“ klingt zunächst etwas sperrig und abstrakt – dieser Eindruck täuscht jedoch. Der …

Zum Beitrag »

Haushalt 2024 für Metternich und Bubenheim

Der Koblenzer Stadtrat hat in seiner Sitzung am Freitag den Haushalt für das kommende Jahr verabschiedet. Über tausend Seiten stark ist das Werk und daher auch kein reines Lesevergnügen. Für Metternich und Bubenheim lohnt sich jedoch ein näherer Blick, wie …

Zum Beitrag »

Medizinstudium in Koblenz

Köbberling begrüßt Entscheidung für neuen Medizincampus – BWZK in Metternich wird federführend sein Hausärztliche Versorgung, Wartezeiten für Facharzttermine, weite Wege: Der Fachkräftemangel bei Ärztinnen und Ärzten macht sich je nach Region und Thema unterschiedlich bemerkbar. Um für die Zukunft besser …

Zum Beitrag »