Politik

„Zwei für Metternich!“

Bei der ersten Vorstandssitzung der SPD Metternich-Bubenheim im neuen Jahr hat der Vorstand den Leitspruch für die Kommunalwahl am 9. Juni beschlossen: „Zwei für Metternich!“ Mit Anna Köbberling und Bernd Loch strebt die Metternicher SPD zwei Ratsmandate an. „Unser Ortsteil …

Zum Beitrag »

Medizin-Campus ist Chance für die ganze Region

FREIE WÄHLER Koblenz freuen sich über aktuelle Entwicklungen und fordern Verbesserungen Die Koblenzer Hochschullandschaft wächst und gedeiht. Das war die Botschaft, die man aus der jüngsten Sitzung des Hochschulrates im Rathaus mit auf den Weg nehmen konnte. Besonders erfreulich war …

Zum Beitrag »

Daseinsvorsorge in Koblenz – kommunaler Wärmeplan in Arbeit

SPD Ortsverein Metternich-Bubenheim im Gespräch mit Lars Höring Stadtwerke Koblenz Wasser- und Energieversorgung, ÖPNV oder kommunale Schwimmbäder sind Themen, die der Grundversorgung der Allgemeinheit dienen. Der Fachbegriff „Daseinsvorsorge“ klingt zunächst etwas sperrig und abstrakt – dieser Eindruck täuscht jedoch. Der …

Zum Beitrag »

Haushalt 2024 für Metternich und Bubenheim

Der Koblenzer Stadtrat hat in seiner Sitzung am Freitag den Haushalt für das kommende Jahr verabschiedet. Über tausend Seiten stark ist das Werk und daher auch kein reines Lesevergnügen. Für Metternich und Bubenheim lohnt sich jedoch ein näherer Blick, wie …

Zum Beitrag »

Medizinstudium in Koblenz

Köbberling begrüßt Entscheidung für neuen Medizincampus – BWZK in Metternich wird federführend sein Hausärztliche Versorgung, Wartezeiten für Facharzttermine, weite Wege: Der Fachkräftemangel bei Ärztinnen und Ärzten macht sich je nach Region und Thema unterschiedlich bemerkbar. Um für die Zukunft besser …

Zum Beitrag »

Ortsvereinigung FREIE WÄHLER Koblenz gegründet

Christian Altmaier erster Vorsitzender – Ortsvereinigung will für die Stadtteile Güls, Metternich, Lützel, Neuendorf, Wallersheim, Kesselheim, Bubenheim und Rübenach wirken. Mit dem erfolgreichen Einzug in den Landtag Rheinland-Pfalz im Jahr 2021 konnten FREIE WÄHLER seither auch in Koblenz viele neue …

Zum Beitrag »

Metternicher Kirmesplatz

Das ist der aktuelle Stand Der Kirmesplatz im Herzen Metternichs ist in der meisten Zeit des Jahres ein eher ungemütlicher Ort, an dem sich Autos aneinanderreihen. Bereits vor zwei Jahren hat der SPD-Ortsverein Metternich-Bubenheim hierzu Ideen gesammelt: Wie kann der …

Zum Beitrag »

Grundschule Oberdorf profitiert vom Schulbauprogramm des Landes

Mit Landeszuschüssen von insgesamt 1.796.080 Euro unterstützt die SPD-geführte Landesregierung diverse Umbauten und Sanierungen an insgesamt acht Koblenzer Schulen. Das teilte das Bildungsministerium der Landtagsabgeordneten Anna Köbberling mit. Gefördert wird u. a. die Umsetzung von Brandschutzmaßnahmen an der Grundschule Oberdorf …

Zum Beitrag »

Beeindruckendes Fundstück

Protokollbuch der SPD Metternich von 1913 aufgetaucht Das langjährige SPD-Mitglied Mitglied Hans-Jürgen Wenzel ist vor Kurzem bei der Durchsicht seiner Unterlagen auf ein altes Protokollbuch des SPD-Ortsvereins Metternich aus den Jahren 1913-1923 gestoßen und hat es der Vorsitzenden Anna Köbberling …

Zum Beitrag »

Mehr Sicherheit für Fußgänger in Metternich

Aktuell ist die Oberdorfstraße in Metternich kein sicheres Pflaster für Fußgänger. Durch die alte Bausubstanz fehlt es an Bürgersteigen und der Anstieg lädt Fahrzeugfahrer zum „Schwungholen“ ein. Das soll sich für die Verkehrssicherheit insbesondere für die kleinsten Verkehrsteilnehmer verbessern. Deshalb …

Zum Beitrag »

Kulturgüter im Katastrophenfall zielsicher bewahren

FREIE WÄHLER regen im Stadtrat ein Notfallkataster für Kulturgüter in städtischen und privaten Einrichtungen an Eine Lehre aus der verheerenden Flutkatastrophe im Ahrtal ist, dass die Aufbewahrung von Kulturgütern besser dokumentiert sein muss. Diese Ansicht hat die FREIE WÄHLER-Ratsfraktion und …

Zum Beitrag »

CDU Metternich begrüßt Erweiterung des Bürgersteiges

In den vergangenen Wochen wurden entlang der Fontane-Apotheke der Bürgersteig verbreitert, umso gefahrlos den Bürgersteig in Richtung Polizei nutzen zu können und dies auch mit Kinderwagen oder beispielsweise Rollstühlen. „Wir sind der Verwaltung um Bert Flöck dankbar, dass dieser Engpass …

Zum Beitrag »