Vereinsleben

Gründung eines Metternicher Ortsrings

Gut besuchte Infoveranstaltung stimmt optimistisch Der Einladung der Kirmesgesellschaft Metternicher Eule 1920 e.V. folgten viele interessierte Vertreter und Vertreterinnen der Vereine und Organisationen aus dem Metternicher Ober- und Unterdorf sowie einzelne Anwohnerinnen und Anwohner um gemeinsam das Projekt „Ortsring“ anzugehen. …

Zum Beitrag »

AWO-Metternich besuchte Haus der Geschichte in Bonn

Mit dem Busunternehmen Garske aus Rübenach fuhren die AWO-Mitglieder nach Bonn. Im Museum angekommen erfolgte zunächst eine Stärkung im dortigen Museums-Café. Anschließend führten zwei großartige Museumsbegleiter durch die Dauerausstellung. Die Dauerausstellung, eine Zeitreise durch die deutsche Geschichte, seit 1945. Der Aufbau …

Zum Beitrag »

70 Jahre aktives Mitglied geehrt

Der Kirchenchor „Cäcilia 1877“ der Pfarrgemeinde St. Johannes traf sich am 10. April zu seiner Jahreshauptversammlung. In diesem Rahmen wurden Helga Loch für 70 Jahre aktives Singen und Gertrud Herren für 60 Jahre aktives Singen im Chor mit einer Urkunde …

Zum Beitrag »

Rückblick zur Jahreshauptversammlung der AWO-Metternich

Eine sehr harmonische Jahreshauptversammlung der AWO-Metternich fand im Winzerhof Wirges statt. Neben dem Geschäftsbericht für das Jahr 2023 wurde die vielfältigen Aktionen im Jahr 2024 u.a. Tagesfahrten nach Bonn (Haus der Geschichte), Andernach (Besuch des Geysir), Stadtteilerkundigungen oder den Besuch …

Zum Beitrag »

Gründung eines Metternicher Ortsrings

Einladung zur Infoveranstaltung  Metternich ist mit seinen rund 10.000 Bewohnerinnen und Bewohnern der zweitgrößte Stadtteil von Koblenz. Aufgrund der Lage an der Mosel und der Nähe zur Stadt und zum Verwaltungszentrum, der Anbindung mit verschiedenen Buslinien, mehreren großen Lebensmittelläden, der …

Zum Beitrag »

Ausflug der AWO-Metternich zum Druckhaus der Rhein-Zeitung

Die AWO-Metternich hatte zu einer Führung im Druckhaus der Rhein-Zeitung am Autobahnkreuz Koblenz-Metternich eingeladen. Hier, in einem der modernsten Druckhäuser Europas, werden nicht nur die Rhein-Zeitung und ihre Heimatausgaben, sondern auch Anzeigenblätter und andere lokale Zeitungen gedruckt. Die AWO-Gruppe erhielt …

Zum Beitrag »

Funken Rot-Weiß-Gold feierten 7×11 Jahre

Jubiläumssitzung wurde mit abwechslungsreichen Programm geboten „Rot-Weiß-Gold sind meine Farben“ war zum einen das Abschlusslied der Jubiläumssitzung der Metternicher Funken, gleichzeitig aber auch optischer Auftrag beim Schmücken der Halle. Mit viel Fleiß hatten die Funken – in diesem Jahr erstmalig …

Zum Beitrag »

Jubiläumsempfang der K.K.Funken „Rot-Weiß“

Zu einem Jubiläumsempfang aus Anlass ihres Doppeljubiläums hatten die Koblenzer Karnevalsfunken „Rot-Weiß“ 1936 e. V. ihre Freunde, Unterstützer und die AKK-Vereine am 25.01.2024 in die vereinseigene Trainingshalle in Metternich eingeladen. Zu feiern gab es 8×11 Jahre Verein K.K. Funken „Rot-Weiß“ …

Zum Beitrag »

Metternicher Schützen feiern ihre neuen Majestäten

Am 1. Wochenende im September findet traditionell das Bürger- und Königsschießen der St. Sebastianus Schützenbruderschaft in Metternich statt. So fanden sich viele Schützen des Vereins wie auch Besucher am 03. September im Vereinsheim im Anton-Reuter-Weg ein,  um gemeinsam einen geselligen …

Zum Beitrag »

Die Sächsische Schweiz erkundet

Die Sächsische Schweiz bereiste der Club für Bildung und Freizeit Koblenz -CBF Mehr als 30 Mitglieder und Gäste lernten besondere Sehenswürdigkeiten der Region kennen. Schloß und Park Pillnitz, die Felsformationen der Bastei und die Festung Königstein wurden unter fachlicher Leitung …

Zum Beitrag »