Anzeige
Startseite » Seite

„Eulekärmes“ in Metternich

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

August 2019

„Eulekärmes“ in Metternich

23. August, 13:00 - 26. August, 22:00
Mehr erfahren »

September 2019

Königs- und Bürgerkönigsschießen

1. September, 13:30 - 23:00

Am Sonntag den 1. September 2019 findet auf der Schießanlage der St. Sebastianus Schützengesellschaft 1872 e.V. Metternich im Anton-Reuter-Weg 15 das traditionelle Königs- und Bürgerkönigsschießen statt. Um 13:45 Uhr beginnt das Schießen der Schüler-, Jugend-, und Bambiniprinzen. Der Bambiniprinz wird mit dem Lasergewehr ermittelt. Teilnehmen können Kinder  im Alter von 6  bis 12 Jahren. Wer Bürgerkönig von Metternich werden möchte,  kann ab 15 Uhr  mit dem Kleinkalibergewehr auf 50 Meter Entfernung sein Glück auf den Holzvogel versuchen. Für jeden Abschuss…

Mehr erfahren »

Eulen-Late-Night-Basar

6. September, 18:30 - 20:00
Mehr erfahren »

Kindermusical „Leben im All“

7. September, 16:00 - 18:00

Eine musikalische Reise in die Galaxie Am 30. August wird um 16:00 Uhr im Evang. Gemeindezentrum in Rübenach das Kindermusical "Leben im All" von drei Kinder- und Jugendchören des Kreis-Chorverbands Koblenz unter der musikalischen Leitung von Wolfgang Fink aufgeführt. Teilnehmende Chöre sind die die Quodlibetis aus Rübenach, die Coolibries aus Neuendorf und die Lollypops aus Metternich. Weitere Auftritte sind am 07.09. im HOT in Metternich und am 21.09. in der Kirche St. Martin jeweils um 16:00 Uhr. Der Eintritt ist…

Mehr erfahren »

Uni – Rheinischer Protestantismus und Weimarer Republik

12. September, 14:00 - 20:00

Tagung an der Universität in Koblenz Zum Thema „Unterwegs in der ersten deutschen Demokratie. Rheinischer Protestantismus und Weimarer Republik“ findet am 12. und 13. September 2019 an der Universität in Koblenz eine Tagung statt. Sie geht der Frage nach, wie sich der rheinische Protestantismus in der Phase der ersten deutschen Demokratie entwickelt und auf das „Experiment der Moderne“ eingelassen hat. Es werden unter anderem staatskirchenrechtliche, sozial-, bildungs- und theologiegeschichtliche Aspekte zur Sprache kommen und exemplarische Biografien sowie die Situation in…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren