Anzeige
Startseite » Allgemeines » Die „Eulekärmes“ muss leider erneut ausfallen

Die „Eulekärmes“ muss leider erneut ausfallen

Corona-Pandemie lässt keinen großen Spielraum

Der Vorstand der Kirmesgesellschaft hatte es sich mit dieser Entscheidung nicht leicht gemacht, war es doch erklärtes Ziel, nach der Absage der Jubiläumskirmes im letzten Jahr, nun alles doppelt und dreifach nachzuholen. Für eine gute Planung müssen jedoch frühzeitig Entscheidungen getroffen werden. Und die Entwicklungen im Rahmen der Pandemie ließen keinen großen Spielraum, so dass der Vorstand bereits im Mai die Mehrheitsentscheidung traf, dass die Eulekärmes in gewohnter Weise leider wieder nicht stattfinden kann.

Auch wird es in diesem Jahr keine Kirmeszeitung geben. Die Anzeigenkunden haben die Kirmesgesellschaft im letzten Jahr großartig unterstützt und trotz der für manche sicherlich wirtschaftlich angespannten Lage die Zeitung erst möglich gemacht. Vielen Dank dafür!

Trotzdem möchten wir daran festhalten: Das Kirmeshochamt wird am „Kirmessonntag“, 29.08.2021 um 9:30 Uhr in der Pfarrkirche St. Johannes mit anschließender Totenehrung stattfinden. Anschließend sind alle zum Kirmesfrühschoppen in das Gasthaus zur Krone eingeladen.

Die Kirmesgesellschaft setzt die Hoffnung auf eine tolle Nach-Nach-Jubiläumskirmes im Jahr 2022! Terminankündigung: Die Mitgliederversammlung mit Wahlen findet am Freitag, 08.10.21 um 19:00 Uhr im Gasthaus zur Krone statt.

Anja Wilberg Kirmesgesellschaft „Metternicher Eule“ – 03.08.2021

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Coronavirus in Koblenz Aktuelle Meldungen
Holler Box