Anzeige
Startseite » Allgemeines » Feldbetten in Turnhallen bleiben

Feldbetten in Turnhallen bleiben

Pflegehilfseinrichtungen für Covid-19-Kranke werden erst einmal nicht aufgelöst

Die Zahl der aktiven Covid-19-Fälle in Stadt und Kreis sinkt immer weiter, quasi wöchentlich werden die Beschränkungen weiter gelockert – doch die Stadt will weiter gewappnet sein für den Fall, dass sich die Situation noch einmal dreht. Die beiden Pflegehilfseinrichtungen, die in Sporthallen in Metternich und auf der Karthause eingerichtet wurden, bleiben deshalb zumindest erst einmal bestehen.„Die Hallen werden so lange eingerichtet bleiben, bis sichergestellt ist, dass die Öffnungsmaßnahmen und das Verhalten der Bevölkerung nicht zu einem erneuten und dieses Mal höheren Anstieg der Infektionszahlen führen werden“, heißt es auf Anfrage aus der Pressestelle.

Hinweis! Aus urheberrechtlichen Gründen ist die Veröffentlichung dieses Berichts eingeschränkt. Der komplette Text ist aus der Print- oder Onlineausgabe zu entnehmen. Wir bitten um Verständnis.

Rhein Zeitung – 28.05.2020

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Coronavirus in Koblenz Aktuelle Video-Botschaften von OB David Langner und Bürgermeisterin Ulrike Mohrs.
Holler Box