Anzeige
Startseite » Allgemeines » Schunkelnde Weinprobe auf Rhein und Mosel

Schunkelnde Weinprobe auf Rhein und Mosel

KG Rot-Weiß-Gold Metternich feierte mit Narren köstliche Premiere auf schwankendem Boden

„Wenn das Wasser im Rhein gold‘ner Wein wär“ … würden sich die Tollitäten Prinz Marco und Confluentia Kim das köstliche Nass sicher direkt aus dem Strom kredenzen lassen. Da aber der Rebensaft noch immer aus Flaschen fließt, lud die KG Rot-Weiß-Gold Metternich erstmals zu einer Weinverkostung auf Rhein und Mosel.

Mit der närrischen Weinprobe auf der „Stadt Vallendar” traf die Karnevalsgesellschaft voll ins Schwarze. Kein Wunder, verfügt doch Koblenz über einen reichen Schatz an hervorragenden Weinlagen. Und schließlich wird auch in der fünften Jahreszeit Wein mindestens ebenso geschätzt wie Gerstensaft. Die gut gelaunten und bunt kostümierten Weinfreunde auf dem voll besetzten Schiff stellten jedenfalls unter Beweis, dass Karneval und edler Wein hervorragend zusammenpassen: Närrische Klänge, ausgelassene Stimmung und ein Festival der Aromen.

Hinweis! Aus urheberrechtlichen Gründen ist die Veröffentlichung dieses Berichts eingeschränkt. Der komplette Text ist aus der Print- oder Onlineausgabe zu entnehmen. Wir bitten um Verständnis.

Rhein Zeitung – 24.01.2020

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Coronavirus in Koblenz Aktuelle Video-Botschaften von OB David Langner und Bürgermeisterin Ulrike Mohrs.
Holler Box