Anzeige
Startseite » Allgemeines » Karnevalsauftakt bei den Rohrer Käuzchen

Karnevalsauftakt bei den Rohrer Käuzchen

In der Session 2019/2020 nach langer Zeit wieder mit vereinseigenem Möhnenpaar

Am 10.11.2019 war es wieder soweit. Die Rohrer Käuzchen läuteten die fünfte Jahreszeit ein! Am frühen Abend begrüßte die Präsidentin und Obermöhne Birgit Muth die zahlreich erschienenen Vereinsmitglieder in den Räumen des Closter Sudhauses mit einem närrischen „Olau“. Gut gelaunt stimmte man anschließend das Lied vom „Kowelenzer Schängelche“ an, um der schönen Heimat zu huldigen. In diese gute Stimmung hinein folgte der Höhepunkt der Zusammenkunft.

Nach vielen Jahren der Abstinenz präsentierte Birgit Muth stolz das vereinseigene Möhnenpaar der Session 2019/2020: Möhnerich Christian von den närrischen Käuzchen (Christian Muth) und seine Lieblichkeit Prinzessin Nadine von der Silber-City (Nadine Kappaun). Die beiden neuen närrischen Vertreter wurden mit großem Beifall bedacht. Während des weiteren launigen Beisammenseins und der Bewirtung durch das freundliche Sudhaus-Team erfreute das Vorstandsmitglied Birgit Schmelzer die Zuhörer*innen mit zwei humorvoll-nachdenklichen Vorträgen und Erich Birnstock klagte mit viel Witz über die Lasten eines geplagten Möhnen-Ehemannes.

In fröhlicher Runde saß man bis in die Abendstunden zusammen und freute sich auf die Fastnachtszeit 2019/2020, in der das Metternicher Prinzenpaar Prinz Marco vom Geisbach und Confluentia Kim in Koblenz regieren werden.

Stefanie Wagner Rohrer Käuzchen – 11.11.2019

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Coronavirus in Koblenz Aktuelle Video-Botschaften von OB David Langner und Bürgermeisterin Ulrike Mohrs.
Holler Box