Anzeige
Startseite » Allgemeines » St. Sebastianus Schützengesellschaft kürte ihre Majestäten

St. Sebastianus Schützengesellschaft kürte ihre Majestäten

Am 01. September bereits hatte die St. Sebastianus Schützengesellschaft 1872 e.V. Metternich wieder zu ihrem traditionellen Königs- und Bürgerschießen in ihr Schützenheim eingeladen. In verschiedenen Wettbewerben wurden die neuen Würdenträger für die Saison 2019 ermittelt.

Bereits die Kleinsten unter den Schützen durften mit dem Lasergewehr ihre Zielfähigkeit unter Beweis stellen. Den Titel ,,Bambini-Prinz“ trägt nun Dominik Weller. In der Jugendklasse, bereits mit dem KK, konnte Lara Weber den Titel ,,Jugendprinzessin“ für sich gewinnen.

Während des Wettkampfes um den neuen Scheibenmeister, der schließlich Hans-Werner Sackenheim mit 48 Ringen für sich entschied, fiel der Prinzessinadler durch den ausschlaggebenden Schuss von Charlotte Neuser, der nun neuen Damenprinzessin. Zum neuen Bürgerkönig darf Maurice Bauer gratuliert werden.

Mit dem Abschuss des Königsadlers wurde dann der Höhepunkt des Tages erreicht. Fieberhaft verfolgten die Anwesenden den Wettkampf, bei deren sich am Ende 3 Schützen einen Spannenden „Kampf um die Krone“ lieferten. Mit dem 180 Schuss von Dieter Macher fiel schließlich der Adler und ein neuer König durfte gefeiert werden. Die feierliche Krönung der neuen Majestäten fand bei der Königsfeier am 21. September statt. Allen Majestäten noch einmal, „Herzlichen Glückwunsch“ und ein dreifach „Gut Schuss“.

Anja Dötsch St. Sebastianus Schützengesellschaft – 14.10.2019
Foto St. Sebastianus Schützengesellschaft

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.