Der FC Plaidt konnte dem FC Metternich nicht viel entgegensetzen und verlor das Spiel mit 0:4. Die Überraschung blieb aus: Gegen den FC Metternich kassierte der FC Plaidt eine deutliche Niederlage. Kurz nach Spielbeginn schockte Carsten Wans den FC Plaidt und traf für den FC Metternich im Doppelpack (1./7.). Die Hintermannschaft des FC Plaidt ließ bis zur Pause kein weiteres Tor zu und es ging bei unverändertem Stand in die Kabinen. (weiterlesen)