Anzeige
Startseite » Allgemeines » Kinderhort Kaul-Quappen feierte Zirkus-Sommerfest

Kinderhort Kaul-Quappen feierte Zirkus-Sommerfest

Das diesjährige Sommerfest des Kinderhortes Kaul-Quappen stand ganz im Zeichen des Zirkus. Schon Wochen vorher begannen die 20 Kinder unter der Leitung ihrer Erzieherinnen und Erzieher Christiane Heuchemer, Daniel Hillingshäuser und Elisa Uka Kunststücke einzustudieren, die sie dann beim Sommerfest in der Manege der voll besetzten und liebevoll geschmückten Turnhalle der Funken Rot-Weiß zum Besten gaben.

In einem mehr als einstündigen Programm unterhielten die Kinder ihre begeisterten Eltern, Geschwister, Verwandten und Freunde als Clowns, Dompteure, Zauberer, Turnerinnen oder mit musikalischen Einlagen. Langanhaltender Beifall war der Lohn für die grandiosen Leistungen der Kinder, die sich rund um die Aufführung an verschiedenen Spielstationen am Sportlerheim des FC Germania Metternich austoben und sich bei Kuchen und Würstchen stärken konnten. Im Anschluss verabschiedeten sich die Hortabgänger mit dem Theaterstück „Die dumme Augustine“ und bewiesen damit ihr schauspielerisches Talent. Sie ernteten auch dafür begeisterten Applaus.

Am Ende des Tages resümierten alle, dass es ein wunderschöner Nachmittag war, der einmal mehr bewies, dass die Kaul-Quappen mehr sind als ein normaler Kinderhort.

Clemens Buch Kinderhort Kaulquappen – 22.06.209

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Coronavirus in Koblenz Aktuelle Video-Botschaften von OB David Langner und Bürgermeisterin Ulrike Mohrs.
Holler Box