Anzeige
Startseite » Allgemeines » Lokalmatadorin Vera Polcher schafft es ins Stechen

Lokalmatadorin Vera Polcher schafft es ins Stechen

Der Reit- und Zuchtverein Koblenz-Metternich (RZV) hat erneut ein Springturnier hinter sich – von der Klasse E bis zur Klasse M ging es um die Siege. Bei hervorragenden Bedingungen gab es auch starke Resultate der Lokalmatadoren. RZV-Reiterin Vera Polcher mit Cassita (Foto) hat es im M-Springen mit einer Nullrunde ins Stechen geschafft und den vierten Platz ergattert. Den Sieg holte sich Marco Schmorzleiz mit Lightman vom RZV Mayen. In der Stilspringprüfung Klasse L kam Lokalmatadorin Stefanie Scheid mit Ciskolito auf den ersten Platz genau wie in einer weiteren Prüfung der gleichen Klasse die Metternicherin Sabine Mannheim mit Caya 26. Weitere Podestplätze in verschiedenen Prüfungen für den RZV Koblenz-Metternich erzielten Maja Ceulemans und Lisa Eschemann.

RZV Koblenz-Metternich – 24.05.2019

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Coronavirus in Koblenz Aktuelle Video-Botschaften von OB David Langner und Bürgermeisterin Ulrike Mohrs.
Holler Box