Anzeige
Startseite » Allgemeines » TC 04 Metternich: Norbert Strehle als Vorsitzender im Amt bestätigt

TC 04 Metternich: Norbert Strehle als Vorsitzender im Amt bestätigt

Gesamtvorstand wurde wesentlich verjüngt.

Die diesjährige Mitgliederversammlung des TC o4 Metternich war mit über 2o % der Vereinsmitglieder gut besucht und brachte erfreuliche und richtungsweisende Ergebnisse. Der Verein steht nicht nur wirtschaftlich gut dar, sondern konnte seine Ziele, der Verjüngung des Vorstandes und des Neuaufbaus der Jugendabteilung voll erfüllen. Für annähernd 5o % des Vorstandes gab es Ersatzwahlen und kam der Verein der vorgegebenen „Vision 2021“ schon in diesem Jahr näher.

Neuwahlen gab es auf folgenden Positionen:

Stellvertretende Vorsitzende Janine Weihmann
Stellvertretender Schatzmeister  Gregor Konetzke
Schriftführerin  Annemarie Sonntag
Jugendleiterin  Nina Both

Wiedergewählt wurden:

1.Vorsitzender Norbert Strehle
Schatzmeisterin Martina Haller
Sportwart Björn Seidel

sowie die Beisitzer Petra Puzicha, Detlef Schmitz und Udo Quare.

Dank und Anerkennung zollte die Versammlung den ausgeschiedenen bisherigen Vorstandmitgliedern Achim Kilzer, Tatjana Qurin, Delia Berg und Peter Adams für ihr ehrenamtliches und zuverlässiges Engagement der letzten Jahre.

Für den Neuaufbau der Jugendabteilung, wo inzwischen leider keine Wettkampfmannschaft mehr besteht, konnte die Tennisschule Braun gewonnen werden, die mit lizenzierten Trainern attraktives wöchentliches Jugendtraining und kostenlose Schnupperkurse anbietet. Der TC o4 Metternich hat dazu ein Jahres-Paket mit festen Trainingseinheiten geschnürt, das im Aushang des Clubhauses und auf der Homepage des Vereins  einzusehen ist. Das Programm der Tennisschule kann auch auf den Erwachsenenbereich erweitert werden, wenn dazu Bedarf besteht.

Der Metternicher Tennisverein  öffnet sich auch in Richtung „Studenten in Koblenz“ und richtet einen Sondertarif für 49,- € für das 1. Mitgliedsjahr ein. Wobei hier besonders zählt, dass die Metternicher Tennisanlage im Trifterweg 5 Minuten von der Uni-Koblenz entfernt liegt; also ideal. Ebenso unterstützt und fördert der Verein nach wie vor die Gruppe der „Nicht-MedenspielerInnen“, für die im Wochentrainingsplan,  wie jeder üblichen Wettkampfmannschaft, Trainingsplätze reserviert sind.

Die Versammlung stand insgesamt unter dem Motto, dass ein Verein ein Zusammenleben in einer Gemeinschaft bedeutet und funktioniert, wenn die Mitglieder das Vereinsleben als Solidargemeinschaft begreifen. Insofern wurde auch der bestehende Be-Wirtschaftungsausschuss auf freiwilliger Basis erweitert und mit Manfred Kollig verstärkt.

In Richtung „Saison-Eröffnung“ ist die Hoffnung groß, dass alsbald die Tennisplätze nach der Frühjahrsüberholung  für die Freiluftsaison freigegeben werden. Mit dem letzten Platzaufbau-Termin fällt dazu die Entscheidung:  „Wann geht’s los? Alle aktuelle Infos sind unter www.tc04-metternich.de  eingestellt.

Detlef Schmitz TC04 Metternich – 15.04.2019

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.