Anzeige
Startseite » Allgemeines » Kooperationen sollen Uni nach vorn bringen

Kooperationen sollen Uni nach vorn bringen

Stadt will Flächen für den Bau von Wohnheimen stellen – Hoffen auf den neuen Hochschulpakt

Koblenz. Auch wenn die Universität in Koblenz erst zum Wintersemester 2022/23 verselbstständigt wird, ist offenbar überall angekommen, dass trotz des recht komfortablen Zeitfensters kein Tag verschenkt werden darf. In der Stadt hat sich bereits eine Allianz formiert, die ein neues, eigenständiges Profil für den Campus Metternich entwickeln will. Und nicht nur das: Man überlegt bereits, wo Raum für künftige Erweiterungen geschaffen werden kann. Um erst gar nicht den Eindruck entstehen lassen, dass die Akteure an Rhein und Mosel Gefahr laufen, eine große Chance zu verschlafen, hatte der Oberbürgermeister David Langner nun ins Rathaus geladen. 

Hinweis! Aus urheberrechtlichen Gründen ist die Veröffentlichung dieses Berichts eingeschränkt. Der komplette Text ist aus der Print- oder Onlineausgabe zu entnehmen. Wir bitten um Verständnis.

Rhein Zeitung – 27.02.2019

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.