Anzeige
Startseite » Allgemeines » Hervorragender Auftakt in die Meisterschaftsaison

Hervorragender Auftakt in die Meisterschaftsaison

Redoute-Paare holen erste Meisterschaftstitel nach Koblenz

Emmy Prochnau & Thomas Schulz

Traditionsgemäß wird die neue Meisterschaftssaison mit den Turnieren der Kinder- bis Jugendklassen in den lateinamerikanischen Tänzen gestartet. So machten sich unsere Jugendpaare auf den Weg nach Haßloch um dort bei den rheinland-pfälzischen Meisterschaften an den Start zu gehen. Die Redoute schickte unter anderem diverse Neukonstellationen ins Titelrennen. Für die ersten Goldmedaillen sorgten Philipp Kalter und Emilia-Marie Tittel (Junioren II D), sowie Nick Stehling und Anna Würges (Jugend D und Jugend C). Nick und Anna konnten mit den beiden Landesmeistertiteln auch den Aufstieg in die C-Klasse feiern. Philipp und Emilia freuten sich zudem noch mit einem zweiten Platz über eine weitere Medaille (Junioren I D). Unser Spitzenpaar Thomas Schulz und Emmy Prochnau tanzten in der höchsten Jugendklasse. Hier mussten sie sich lediglich den Weltranglistenersten geschlagen geben und freuten sich über den Vizelandesmeistertitel.

Am darauffolgenden Tag fanden die Meisterschaften der Hauptgruppen statt. Hier krönten Timon Blindauer und Bianca Müller ihre Leistung mit dem Landesmeistertitel in der C Klasse. Nur knapp am Treppchen vorbei ging es für Thomas Schulz und Emmy Prochnau in der A-Klasse, welche sie jedoch als bestes Jugendpaar abschlossen. In der höchsten deutschen Amateurklasse gingen Alexander Tyshchenko und Veronika Bauer als neues Paar an den Start und tanzten sich auf Anhieb ins Finale.

Angelina Buhr & Lukas Kurkowski

Komplettiert wurde der Saisonauftakt mit den Meisterschaften in den Klassen der Hauptgruppe II bis Senioren II. Neben der Bronzemedaille von Christian Möhren und Nina Schneider (Hauptgruppe II C) freuten sich alle Mitgereisten über die Silbermedaille von Christian Seydel und Anja Heimes (Senioren II B), sowie die zwei Silbermedaillen des Ehepaares Bob und Ulrike Schneider (Senioren I/II S). Gleich drei Medaillen konnten sich Lukas Kurkowski und Angelina Buhr um den Hals hängen. Mit zwei Mal Gold (Senioren I A und S) und einmal Bronze (Hauptgruppe II A), die Abräumer des Tages. Den Abschluss machte eine weitere Neukonstellation in der Hauptgruppe II S. Thomas Renkel und Nora Isabelle Mergner erreichten nach nur 5 Wochen Training den zweiten Platz und somit die Silbermedaille.

Thomas Renkel 1. TGC Redoute Koblenz & Neuwied – 19.02.2019

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Coronavirus in Koblenz Aktuelle Video-Botschaften von OB David Langner und Bürgermeisterin Ulrike Mohrs.
Holler Box