Anzeige
Startseite » Allgemeines » Stimmungsvolle Ehrenkreuzveranstaltung bei den Funken Rot-Weiß-Gold

Stimmungsvolle Ehrenkreuzveranstaltung bei den Funken Rot-Weiß-Gold

Zur diesjährigen Ehrenkreuzveranstaltung luden die Rot-Weiß-Goldenen Funken Ihre (Ehren-)Mitglieder in der vergangenen Woche ein, um einen stimmungsvollen Rahmen für die Auszeichnung neuer Personen in diesem Kreis zu haben.

Geehrt werden Personen, die sich mit ihrem Handeln für die Karnevalsgesellschaft besonders verdient gemacht haben. Hierzu gehören selbstverständlich die langjährigen Mitglieder, die bereits seit 20 Jahren in der Gesellschaft aktiv sind und durch die Präsident Verena Müller-Dötsch und dem 1. Vorsitzenden Sebastian Krupp mit der silbernen Ehrennadel ausgezeichnet wurden.

Im Anschluss führte die Präsidentin zur Ehrenmützenauszeichnung, die Personen erhalten, die nicht mit Uniform in den närrischen Tagen unterwegs sind, aber eine verlässliche Stütze der Karnevalsgesellschaft sind. Die diesjährigen Auszeichnungen hierfür erhielten der Inhaber des ortsansässigen Edeka, Dirk Goerzen, sowie der Geschäftsführer von Zinnhannes, Wolf Schneider. Beide wurden nach Verlesung der Urkunde mit der Ehrenmützen ausgestattet.

Als Abschluss und Höhepunkt der diesjährigen Auszeichnungen wurden dann Diana Simsek und Ulrich Thiemann von der Präsident Verena Müller-Dötsch nach vorne geholt. Beide wurden an diesem Abend mit dem Ehrenkreuz der Gesellschaft ausgezeichnet und erhielten diese zusammen mit der Urkunde aus den Händen der Präsidentin und des 1. Vorsitzenden mit vielen Dankesworten. 

Der AKK-Präsident Franz-Josef Möhlich durfte danach auf Vorschlag des Vorstands der KG Funken Rot-Weiß-Gold Katrin Münch sowie Madeline Bayer mit dem AKK-Halsorden auszeichnen und setzte den finalen Schlusspunkt bevor es zum gemütlichen Teil überging.

„Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr Personen auszeichnen konnten, die schon lange für die Gesellschaft tätig sind und gleichzeitig dies mit Sicherheit als Ansporn sehen, sich weiterhin für diese einzusetzen.“, betonten die Präsidentin Verena Müller-Dötsch und der Vorsitzende Sebastian Krupp einstimmig.  

Sebastian Krupp Funken Rot-Weiß-Gold – 15.01.2019

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Coronavirus in Koblenz Aktuelle Video-Botschaften von OB David Langner und Bürgermeisterin Ulrike Mohrs.
Holler Box