Anzeige
Startseite » Archiv » Haus Eulenhorst erstrahlt in neuem Glanz

Haus Eulenhorst erstrahlt in neuem Glanz

haus_eulenhorst090217

Metternich. Strahlende Gesichter bei der offiziellen Schlüsselübergabe vor dem neu eröffneten Haus Eulenhorst: Nach umfangreichen Neubau- und Umbauarbeiten wurde das Haus mit einem Festakt feierlich eröffnet. In der Einrichtung des Caritasverbandes Koblenz leben 38 Menschen mit einer geistigen Behinderung. Caritas-Vorsitzende Anette Moesta begrüßte zahlreiche Gäste aus Politik, Kirche, Verwaltung und Wirtschaft, die mit ihrem Kommen ihr Interesse am Abschluss der Baumaßnahme, bei der 2,8 Millionen Euro investiert wurden, bekundeten. Das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen und bedeutet für alle Bewohner und Mitarbeiter eine enorme Verbesserung, heißt es in einer Pressemitteilung der Caritas. Durch das Schaffen von acht Plätzen für Menschen mit schwerer mehrfacher Behinderung wurde zudem die Versorgung von Bewohnern mit hohem Pflegebedarf beziehungsweise Mobilitätseinschränkungen optimiert. Weihbischof Jörg Michael Peters segnete das Haus. Foto: Caritasverband Koblenz

Rhein Zeitung – 09.02.2017

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Coronavirus in Koblenz Aktuelle Video-Botschaften von OB David Langner und Bürgermeisterin Ulrike Mohrs.
Holler Box