Anzeige
Startseite » Archiv » Das alte Fährhaus ist endgültig Geschichte

Das alte Fährhaus ist endgültig Geschichte

Koblenz. Weniger als zwei Wochen hat es gedauert, um das alte Fährhaus am Stausee dem Erdboden gleichzumachen. Nur noch am verbliebenen Kellergeschoss kann man jetzt sehen, wo das Hotel-Restaurant stand, „und auf diesem wird das neue Fährhaus aufgebaut“, sagt Ilka Schumann, Geschäftsführerin der Hotel am Moselstausee Immobilien GmbH. Bis dahin muss noch jede Menge Schutt sortiert und weggeschafft werden, dann wird der Baugrund vorbereitet, damit die Bohrpfähle gesetzt werden können. Etwa drei Wochen danach beginnt dann der eigentliche Bau – und da, wo viele Jahrzehnte das Traditionshotel stand, wird das neue Fährhaus entstehen. sem

Rhein Zeitung – 27.07.2016

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Coronavirus in Koblenz Aktuelle Video-Botschaften von OB David Langner und Bürgermeisterin Ulrike Mohrs.
Holler Box