Anzeige
Startseite » Archiv » Stadt Koblenz begrüßt ihren 111 111. Bürger

Stadt Koblenz begrüßt ihren 111 111. Bürger

koehlerHenry Köhler ist für Koblenz ein ganz besonderer Neubürger, hat er sich doch am Dienstag im Bürgeramt als 111 111. Einwohner angemeldet. Der in gebürtige Sachsen-Anhalter lebt in Metternich. Oberbürgermeister Joachim Hofmann-Göttig hat Köhler mit einem Blumenstrauß in Koblenz willkommen geheißen. Für den OB ist es laut Pressemitteilung ein erfreuliches Zeichen für den Wirtschaftsstandort Koblenz, dass die Stadt wächst. „Wir verzeichnen Wanderungsgewinne, weil man in unserer Stadt arbeiten und leben kann.“ Augenzwinkernd hat er den Neubürger in der „karnevalistisch geprägten Stadt als 111 111. Mitbürger begrüßt, rechtzeitig vor der am 11.11. um 11.11 Uhr beginnenden neuen Session“. Ob der Neu-Metternicher den Karneval aktiv unterstützen wird, ist allerdings nicht bekannt.

Quelle Rhein Zeitung 30.09.2015

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Coronavirus in Koblenz Aktuelle Video-Botschaften von OB David Langner und Bürgermeisterin Ulrike Mohrs.
Holler Box