Anzeige
Startseite » Archiv » Redoute-Tanzpaare zeigen Klasse

Redoute-Tanzpaare zeigen Klasse

Redoute2_210915Bob & Ulrike Schneider, Francine & Henri Leboutte

Die Standardpaare des 1. TGC Redoute Koblenz & Neuwied waren in den vergangenen Tagen wieder sehr erfolgreich: Francine Leboutte-Adam und Henri Leboutte haben sich bei den Tanzturnieren um die Brundtland-Pokale in Viernheim in der Senioren III B-Klasse am ersten Tag den 4. Platz von 20 Paaren und am zweiten Tag nach einer souveränen Leistung den 2. Platz in einem 19er Feld ertanzt. Damit sind sie in die A-Klasse, die zweithöchste deutsche Tanzsportklasse, aufgestiegen. „Es war ein außerordentlich starkes Feld und die Leistungen der Endrundenpaare lagen nah beisammen“, sagten sie. Ulrike und Bob Schneider belegten in denselben Turnieren Redoute1_210915den 1. Platz und den 4. Platz und nahmen den Brundtlandpokal mit nach Koblenz. Es waren nach dem Aufstieg im Juni ihre ersten Turniere mit neuen Tanzfolgen in der B-Klasse. In Viernheim kommen jedes Jahr Tanzpaare aus vielen Bundesländern sowie Österreich und Schweiz zusammen, um sich in den Senioren II und III Altersklassen zu messen. Maria Grütze und Michael Wening haben bei den Landesmeisterschaften der Hauptgruppe in Speyer Bronze errungen und sind in die C-Klasse aufgestiegen. In der Hauptgruppe D konnten sie sich in einem 8er Feld gut behaupten und schrammten nur knapp an Silber vorbei. Am besten wurde ihr Tango bewertet, an dem sie zuletzt intensiv gefeilt hatten.

                                     Maria Grütze und Michael Wening

Bob Schneider TGC Redoute Koblenz & Neuwied

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Coronavirus in Koblenz Aktuelle Video-Botschaften von OB David Langner und Bürgermeisterin Ulrike Mohrs.
Holler Box