Anzeige
Startseite » Archiv » Engelbert Dötsch ist neuer Schützenkönig in Metternich

Engelbert Dötsch ist neuer Schützenkönig in Metternich

Adler fiel beim 148. Schuss

Auf der Schießanlage der Schützengesellschaft Koblenz-Metternich 1872 e.V. fand am 6. September das traditionelle Königs- und Bürgerkönigsschießen statt. Engelbert Doetsch holte mit dem 148. Schuss unter Teilnahme von 10 Mitbewerbern den Vogel von der Stange. Den Titel der Bürgerkönigin errang nach spannendem Wettkampf Anja Doetsch.

schuetzenkoenig_2015

v.l.n.r.: 2.Vorsitzender H.-W. Sackenheim, Scheibenkönig Lars Alflen, Prinzessin Tamara Kaes, Königspaar Engelbert und Renate Doetsch, Bürgerkönigin Anja Doetsch, Adjudant Peter Wagner, 1.Vorsitzender Harald Schmitz. Es fehlen Schülerprinzessin Lara Weber und Jugendprinz Yanneck Schütz

Auf die Würde des Scheibenkönigs erreichten gleich fünf Schützen die Gleiche Ringzahl . Mit 47 von 50 möglichen Ringen mussten diese nochmals gegeneinander antreten um den „Besten“ zu ermitteln. Hierbei konnte sich Lars Alfen mit ruhiger Hand durchsetzen und errang somit den 1. Platz als Scheibenkönig mit 47 Ringen.

Auch die Damen der Schützengesellschaft schießen alljährlich Ihre Würdenträgerin aus. Tamara Kaes konnte sich nach spannenden Stunden durchsetzen und errang den Titel der Schützenprinzessin. Bei der Schützenjugend wurde Lara Weber Schülerprinzessin und Yanneck Schütz Jugendprinz.

Der Königsball findet am 26. September um 18:30 Uhr in der Schützenhalle der Schützengesellschaft Koblenz-Metternich 1872 e.V. Anton-Reuter-Weg 15 statt.

Harald Schmitz Schützengesellschaft Koblenz-Metternich 1872 e.V.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Coronavirus in Koblenz Aktuelle Video-Botschaften von OB David Langner und Bürgermeisterin Ulrike Mohrs.
Holler Box