Anzeige
Startseite » Archiv » Schützengesellschaft Koblenz – Metternich erfolgreich

Schützengesellschaft Koblenz – Metternich erfolgreich

Metternicher Schützenkönig Hans Kurzawe errang 2. Platzbeim Bezirkskönigsschießen in Vallendar 

In Vallendar fand am 16.08.2015 das Bezirkskönigsschießen des Bezirksverbandes Mittelrhein – Untermosel statt. 15 Könige der angeschlossenen Vereine gingen um die Bezirkskönigswürde an den Start. Die Metternicher St. Sebastianus Schützengesellschaft wurde durch den amtierenden Schützenkönig Hans Kurzawe vertreten und errang mit 28 Ringen (10, 9, 9) den 2. Platz, Ringgleich mit dem Sieger aus Niederwerth der ebenfalls 28 Ringe (10, 10, 8) hatte.

Um den Jakob Klein – Wanderpreis belegte die Mannschaft aus Metternich mit den Schützen Horst-Werner Sackenheim (47 Ringe), Wilfried Geil (46 Ringe) und Peter Gräf (45 Ringe) mit einem Gesamtergebnis von 138 Ringen den 4. Platz.

Harald Schmitz Schützengesellschaft Koblenz-Metternich 1872 e.V.

bezirkskoenig_2015

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Coronavirus in Koblenz Aktuelle Video-Botschaften von OB David Langner und Bürgermeisterin Ulrike Mohrs.
Holler Box