Anzeige
Startseite » Archiv » Schüler hinterfragen die Zeitung

Schüler hinterfragen die Zeitung

Die Klasse 3 der Oberdorf-Grundschule Koblenz-Metternich

Schüler der Grundschule Koblenz-Metternich haben im Rahmen des RZ-Klasse-Projekts das Druckhaus unserer Zeitung besichtigt und dabei auch die Frage gestellt, die wir auf dieser Seite beantworten.

grundschueler

Was ist denn die Wandrunde in der Zentralrededaktion der Rhein-Zeitung und was passiert dort genau. Die Antwort: Die Wandrunde in der Zentralredaktion unserer Zeitung findet jeden Tag gegen 17 Uhr statt. Dann nämlich werden alle überregionalen Seiten für den nächsten Tag ausgedruckt und an einer Magnetwand aufgehängt. Also die Titelseite, die Politikseiten, die Sport- und Kultur- sowie die Service- und Panoramaseiten. Bei der Wandrunde werden dann unter anderem die Überschriften, die ausgewählten Bilder und die dazugehörigen Bildunterschriften kritisch besprochen. Natürlich sind die Seiten um diese Zeit noch nicht komplett fertiggestellt, aber so können mitunter erforderliche Korrekturen oder Umplanungen noch rechtzeitig vor dem Druckbeginn auf den Weg gebracht werden. Genauso werden die Lokalseiten in den Lokalredaktionen besprochen.

Quelle Rhein Zeitung 27.08.2015

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Coronavirus in Koblenz Aktuelle Video-Botschaften von OB David Langner und Bürgermeisterin Ulrike Mohrs.
Holler Box