Anzeige
Startseite » Archiv » Koblenzer Studenten kämpfen um ihren Professor

Koblenzer Studenten kämpfen um ihren Professor

Bildung: Soziologe Clemens Albrecht hat Ruf nach Bonn erhalten

Koblenz. Möchte man das Büro von Professor Clemens Albrecht an der Universität Koblenz am Metternicher Campus betreten, staunt man nicht schlecht: Der Boden ist übersät mit Luftballons. „Albrecht, no you can’t“ steht darauf. Seit 13 Jahren ist Clemens Albrecht Professor für Soziologie an der Universität Koblenz-Landau. Rund einen Monat ist es her, dass ihn ein Ruf nach Bonn ereilte. Dort soll er am Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie den Schwerpunkt Kultursoziologie verstärken. Seine Studenten sehen das gar nicht gern. Erst vergangene Woche hatten sie eine Aktion gestartet und mehr als 100 Luftballons fliegen lassen. An einer Schnur befestigt ein kleiner Zettel mit einer Liebeserklärung: „Lieber Herr Albrecht, bitte tun Sie mir den Gefallen und bleiben an der Universität Koblenz …

Hinweis! Aus rechtlichen Gründen ist die Veröffentlichung dieses Berichts eingeschränkt. Der komplette Text ist aus der Print- oder Onlineausgabe zu entnehmen. Wir bitten um Verständnis.

Quelle Rhein Zeitung 17.07.2015

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Coronavirus in Koblenz Aktuelle Video-Botschaften von OB David Langner und Bürgermeisterin Ulrike Mohrs.
Holler Box