Anzeige
Startseite » Archiv » Erfolgreiches Vereinsjahr erlebt

Erfolgreiches Vereinsjahr erlebt

Jahreshauptversammlung bei den Rot-Weiß-Goldenen Funken

Metternich. Unter der Leitung des Ersten Vorsitzenden Sebastian Krupp versammelten sich die Rot-Weiß-Goldenen Funken zu ihrer jährlichen Jahreshauptversammlung im vereinseigenen Vereinsheim in der Rübenacher Straße in Koblenz-Metternich. Zu Beginn der Sitzung dankte der Erste Vorsitzende Sebastian Krupp allen Mitgliedern für die aktive Unterstützung vor und hinter den Kulissen. Ohne die Unterstützung der Mitglieder wären die zahlreichen Veranstaltungen nicht zu bewältigen!

funken_080715

Die Glanzlichter des abgelaufenen Vereinsjahres wurden noch einmal im Geschäftsbericht erwähnt. Besondere Erwähnung fanden dabei unter anderem die beiden Sitzungen in der Sporthalle der IGS Pollenfeld sowie das Tanzturnier „Rund ums Deutsche Eck“ und die Open Air Veranstaltung, das Funkenfest auf dem Schulhof der Oberdorfgrundschule in Metternich.

Der Kassenbericht der beiden Schatzmeister Carmen Hartmann und Uwe Schulze verdeutlichte, dass der Verein wirtschaftlich gut unterwegs ist. Dass die Kasse ordnungsgemäß geführt wurde, bestätigten die Kassenprüfer und der Vorstand wurde daraufhin auf Vorschlag der Kassenprüfer einstimmig entlastet.

Wir Funken blicken auf ein schönes und erfolgreiches Jahr zurück. Der Vorstand besteht nach den heutigen Wahlen aus erfahrenen und neuen Menschen. Eine perfekte Mischung für die kommende Zeit! Vielen Dank an alle, die bisher im Vorstand aktiv waren und dieses Mal nicht mehr zur Wahl standen! Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Präsidentin Verena Müller-Dötsch, Vizepräsident Marco Geisen, Erster Vorsitzender Sebastian Krupp, Zweite Vorsitzende Uschi Balter.

Quelle RZ Sonderausgabe Wir von hier 24.07.2015

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Coronavirus in Koblenz Aktuelle Video-Botschaften von OB David Langner und Bürgermeisterin Ulrike Mohrs.
Holler Box