Anzeige
Startseite » Archiv » „Dreck-weg-Tag“ an der Grundschule Metternich-Rohrerhof

„Dreck-weg-Tag“ an der Grundschule Metternich-Rohrerhof

Rohrerhof_030715

Metternich. Im Rahmen einer Projektwoche zum Thema „Abfall und Abfallvermeidung“ veranstaltete die Grundschule Metternich-Rohrerhof einen „Dreck-weg-Tag“. Alle Kinder der Grundschule samt ihren Lehrerinnen und einigen Eltern schwärmten bei strahlendem Sonnenschein aus, um Abfall zu sammeln, und sie wurden fündig. Viel Unrat von Papier bis Flaschen aus Glas und Plastik und sogar Sperrmüll konnten von den fleißigen Kindern in Metternich aufgesammelt werden. Alle waren eifrig dabei und staunten, wie viele Dinge weggeworfen werden. Alles wurde in Tüten zur Schule gebracht, wo dann der Abfall von der Müllabfuhr der Stadt abgeholt wurde. „Dies war mal Unterricht ganz anderer Art“, stellten die Kinder fest und verabschiedeten sich zufrieden ins Wochenende.

Quelle RZ Sonderausgabe Wir von hier 03.07.2015

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Coronavirus in Koblenz Aktuelle Video-Botschaften von OB David Langner und Bürgermeisterin Ulrike Mohrs.
Holler Box