Anzeige
Startseite » Presse » WSV-Duo sammelt Erfahrung

WSV-Duo sammelt Erfahrung

Kanu-Marathon-WM: Jil Rübel und Vinzenz Zimmermann schlagen sich achtbar

Bei der Kanu-Marathon-Weltmeisterschaft in Ponte de Lima in Portugal starteten vom Wassersportverein Metternich Jil Rübel und Vinzenz Zimmermann für das Deutsche Nationalteam. Nach herausragenden Ergebnissen bei nationalen und internationalen Meisterschaften hatten sich die beiden Sportler für die WM qualifiziert. Die 18-jährige Rübel und der 17-jährige Zimmermann gingen als jüngste Teilnehmer in ihre jeweiligen Rennen. Sie schlugen sich achtbar. Jil Rübel erreichte Platz 20 in der U 23-Konkurrenz über 22,6 Kilometer und war mit der Platzierung zufrieden.

Hinweis! Aus urheberrechtlichen Gründen ist die Veröffentlichung dieses Berichts eingeschränkt. Der komplette Text ist aus der Print- oder Onlineausgabe zu entnehmen. Wir bitten um Verständnis.

Rhein Zeitung – 02.11.2022

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.