Anzeige
Startseite » Schule & Uni » Abiturfeierlichkeiten der IGS Koblenz

Abiturfeierlichkeiten der IGS Koblenz

„Abi Zeneca – doch noch zugelassen“ – 45 Schülerinnen und Schüler erlangen die Hochschulreife

„Was uns auszeichnet, ist unser Durchhaltewille – nicht einmal eine Pandemie kann uns stoppen“, so Tim Ackermann in seinem Wortbeitrag während des Abiturgottesdienstes. Unter dem Motto „Engel“ feierten die 45 Abiturientinnen und Abiturienten der IGS Koblenz diesen gemeinsam mit Eltern, LehrerInnen, Verwandten und Freunden in der Koblenzer Jugendkirche X-Ground. Nur einen Tag später überreichten Direktor Axel Brott und die Stammkursleiter im Festsaal des Lahnsteiner Hotels Wyndham Gardens den SchülerInnen ihre Abiturzeugnisse. Fünf SchülerInnen hatten eine Eins vor dem Komma, das beste Abitur erreichte Julika Sandrieser mit 1,1. Sie erhielt zudem den Preis für die besten Leistungen im Fach Biologie. (weiterlesen)

IGS Koblenz – 08.04.2022

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.