Anzeige
Startseite » Presse » Die IGS Koblenz will Ganztagsschule werden

Die IGS Koblenz will Ganztagsschule werden

Schulleitung bestätigt: Bedarf ist groß – Im Sommer 2023/2024 soll die erste fünfte Klasse starten können

Zurzeit ist die Situation für Familien oft nicht einfach: In der Kita und in der Grundschule gibt es zwar meist die Möglichkeit, dass das Kind wenigstens bis 14 Uhr betreut ist. Und auch bei den Realschulen plus ist das Ganztagsangebot groß. Aber wenn das Kind zum Gymnasium wechselt, wird es eng. Immerhin bietet das Görres-Gymnasium seit Kurzem einen Ganztagsbetrieb an. Und die Integrierte Gesamtschule (IGS) möchte nun ebenfalls Ganztagsschule werden. Die Weichen hat der Stadtrat einstimmig gestellt.

Hinweis! Aus urheberrechtlichen Gründen ist die Veröffentlichung dieses Berichts eingeschränkt. Der komplette Text ist aus der Print- oder Onlineausgabe zu entnehmen. Wir bitten um Verständnis.

Rhein Zeitung  – 30.03.2022

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.