Anzeige
Startseite » Politik » CDU Metternich wählt einen neuen Vorstand

CDU Metternich wählt einen neuen Vorstand

Dennis Rademacher ist neuer Vorsitzender 

Bei ihrer vor kurzem stattgefundenen Mitgliederversammlung haben die Metternicher Christdemokraten einen neuen Vorstand gewählt. Unter Leitung des Kreisvorsitzenden Josef Oster, MdB, wurde Dennis Rademacher neu in das Amt des ersten Vorsitzenden gewählt. Der 39-jährige Betriebswirt hat vor mehreren Jahren seine Heimat in Metternich gefunden und ist auch beruflich in Koblenz bei der Debeka verankert. Ihm zur Seite wird Patrick Hörning als stellvertretender Vorsitzender stehen, der dieses Amt auch zum ersten Mal begleitet.  Bei den weiteren Wahlen wurde Sebastian Krupp als Schriftführer gewählt und für die Beisitzer Karin Fetz, Walter Zenzen, Andreas Truckenbrodt sowie Christoph Völkelt.

„Mit einer gesunden Mischung aus Jung und Erfahrung haben wir die idealen Voraussetzungen, um die Themen der Metternicher Bevölkerung bestmöglich zu begleiten.“, zeigt sich Dennis Rademacher erfreut über die Wahlen. „Wir werden nun kurzfristig eine konstituierende Vorstandssitzung durchführen und dabei auch die ersten Themen, die Metternich bewegen, intensiver besprechen. So wollen wir auch im ständigen Ausgleich mit unserer Stadtratsfraktion bleiben, damit wir unsere wichtigen Ideen und Anregungen an der richtigen Stelle platzieren können.“, erläutert der CDU’ler Rademacher weiter.

Ein wichtiger Punkt für die Christdemokraten ist, dass weitere Mitstreiter gefunden werden, die sich politisch engagieren wollen. „Die Türen sind jederzeit für alle Interessierten offen, damit wir auch kraftvoll für unser Metternich Themen besetzen können.“, betont der stellvertretende Vorsitzende Patrick Hörning abschließend.

Sebastian Krupp CDU-Kreisverband Koblenz – 25.02.2022
Foto CDU-Kreisverband Koblenz

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Coronavirus in Koblenz Aktuelle Meldungen
Holler Box