Anzeige
Startseite » Presse » Inspiration zum Reimen kommt meist abends

Inspiration zum Reimen kommt meist abends

Der 88-jährige Konrad Schwaab bringt Erlebnisse und Geschichten in Gedichtform zu Papier

„Humor erfasst die Welt so, wie sie ist, sucht sie nicht zu verbessern oder zu belehren, sondern mit Weisheit zu ertragen“, so beschrieb einst der englische Schriftsteller Charles Dickens seine Art, auf manches Unangenehme gelassener zu reagieren. Auch für Konrad Schwaab aus Metternich ist Humor keine leere Formel, sondern ein ständiger Begleiter. Deshalb hat der 88-jährige jung gebliebene Senior seine Erlebnisse aus dem Alltag, kleine Geschichten, Erkenntnisse und spontane Lebensweisheiten in meist heitere wie auch nachdenkliche Dichtkunst gefasst. Wortspielereien mit Herz bekunden ausgeprägte Lebensfreude.

Hinweis! Aus urheberrechtlichen Gründen ist die Veröffentlichung dieses Berichts eingeschränkt. Der komplette Text ist aus der Print- oder Onlineausgabe zu entnehmen. Wir bitten um Verständnis.

Rhein Zeitung  – 27.01.2022

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.