Anzeige
Startseite » Presse » Neubürger dürfen ÖPNV drei Tage kostenlos nutzen

Neubürger dürfen ÖPNV drei Tage kostenlos nutzen

Stadtrat stimmt Antrag zu: Zugezogene sollen öffentliche Verkehrsmittel besser kennenlernen

Koblenz. Rund 20 Prozent der CO2-Emissionen entfallen in Deutschland auf den Verkehrssektor. Einer der größten Verursacher ist hierbei der Autoverkehr. Deshalb wird von Umweltverbänden, aber auch von der Politik verstärkt dafür geworben, das Auto öfters stehen zu lassen und Bus und Bahn zu nutzen. Der Stadtrat beschloss nun einstimmig in seiner jüngsten Sitzung, dass ab dem kommenden Jahr alle Neubürger in Koblenz einmalig ein kostenloses Dreitagesticket im Wert von 9,60 Euro für den öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV) erhalten.

Hinweis! Aus urheberrechtlichen Gründen ist die Veröffentlichung dieses Berichts eingeschränkt. Der komplette Text ist aus der Print- oder Onlineausgabe zu entnehmen. Wir bitten um Verständnis.

Rhein Zeitung  – 03.11.2021

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Coronavirus in Koblenz Aktuelle Meldungen
Holler Box