Anzeige
Startseite » Kirche & Einrichtungen » Kulturzentrum an der Johanneskirche Metternich

Kulturzentrum an der Johanneskirche Metternich

Neuer Verein lädt interessiert Bürgerinnen und Bürger ein

Das in Gründung befindliche „Kulturzentrum an der Johanneskirche Koblenz-Metternich“ freut sich über kulturinteressierte und engagierte Bürgerinnen und Bürger, denen der Erhalt und die weitere Nutzung der Johanneskirche als besonderer Raum mit einer besonderen Atmsophäre ebenso am Herzen liegt wie uns. Wir laden alle Interessierte ein zur Gründungsversammlung des Kulturzentrums an der Johanneskirche:

Samstag, den 18. September 2021 um 11:00 Uhr im Pfarrheim, Oberdorfstrasse 18.

Die guten Besuchszahlen der sonntäglichen Gemeindegottesdienste in den letzten Monaten trotz Corona zeigen, dass das Interesse der Metternicher an ihrer Kirche nach wie vor groß ist. Auch wenn ab September des nächsten Jahres die Sonntagsmessen dann entfallen sollen, wird die Pfarrkirche St. Johannes auch weiterhin mit ihrer warmen Atmosphäre alle Gläubigen, Gäste und Besucher zu besonderer Einkehr und Muße einladen.

Kirchen als spirituelle Orte wie die Johanneskirche in Metternich sollten durch verschiedene, möglicherweise sogar profane Veranstaltungen zu lebendigen Orten von Kirche gemacht werden, die wieder einladen zur Auseinandersetzung mit Kirche und Glaube, aber auch zur Beschäftigung anregen mit aktuellen gesellschaftlichen Themen, die die Menschen in diesen Zeiten umtreiben. So sieht es das Raum-Nutzungs-Konzept des Bistums vor, das jetzt von den Beauftragten der Sondierungsphase des Bistums noch einmal erläutert wurde.

Für die Umsetzung des Raum-Nutzungs-Konzepts wird in Ergänzung des schon bestehenden kirchenmusikalischen und sonstigen Veranstaltungsangebotes dabei die Schaffung eines externen, möglichst gemeinnützigen Vereins empfohlen, der die benötigten Drittmittel für eine nachhaltige kulturelle Nutzung der Johanneskirche einzuwerben in der Lage ist. Veranstaltungen wie Konzerte, Lesungen, Ausstellungen, Vernissagen, Vorträge usw. könnten hier zentral geplant und organisiert werden. Dazu bedarf es jedoch zusätzlicher personeller Bereitschaft aus der Gemeinde, eine solche Vereinsarbeit zu leisten. Ein solcher Verein („Kulturzentrum an der Johanneskirche Metternich“) befindet sich gerade in Gründung und lädt alle Interessierten aus Metternich zur Mitarbeit ein. Bitte melden Sie sich unter 0163/2938900. Ziel des Vereins ist es, die Johanneskirche weiter mit Leben zu füllen.

Wir laden Sie auch schon ein zum ersten Konzert in der Johanneskirche nach der Coronapause:

Donnerstag, den 7. Oktober, 19:30 Uhr

Es spielt Jürgen Böhme ein Orgelkonzert u.a. mit Werken von Jan Pieterszoon Sweelinck (anläßlich der Wiederkehr des 400. Todestages), Johann Sebastian Bach und Maurice Duruflé (Prélude et Fugue sur le nom d’Alain).

Weitere Informationen finden Sie unter: www.johanneskirchemetternich.org

Dr. Jürgen Böhme Metternich – 10.09.2021

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Coronavirus in Koblenz Aktuelle Meldungen
Holler Box