Anzeige
Startseite » Kirche & Einrichtungen » Gelungenes Sommerfest im „Theresiahaus“

Gelungenes Sommerfest im „Theresiahaus“

Großen Anklang bei Besuchern und Bewohnern fand jetzt das Sommerfest in der Alloheim Seniorenresidenz „Theresiahaus“. Mit einem bunten Programm begeisterte das Team der Residenz die Besucher, bei dem auch Kinder voll auf ihre Kosten kamen.

Gleich zum Start des Sommerfestes waren die Cocktailbar mit den angebotenen Spezialitäten „Sweety“, „Ipanema“ und „Mochito“ und die Selfie-Box, in der unzählige lustige und schöne Bilder von Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeitern entstanden, mehr als heiß begehrt. Auch die Wellnessstation, bei der es Handmassagen oder ein professionelles Lackieren der Fingernägel gab, war sehr umlagert. Voll auf ihre Kosten kamen auch die Kinder beim Sommerfest. Ob Hüpfburg, Dosenwerfen, Kuchenbuffet oder eine große Tombola – langweilig wurde es niemandem.

Musikalisch lautete das Motto des Sommerfestes „Musik und Spaß“ bei dem aus einem umfangreichen Repertoire an Schlagern und Volksliedern geschöpft wurde. Das animierte dann auch den einen oder anderen, das Tanzbein zu schwingen, um sich im Anschluß vom Küchenteam der Einrichtung mit Leckereien vom Grill oder Stockbrot verwöhnen zu lassen.

Stellvertretend für alle Beteiligten zog dann auch Einrichtungsleiterin Ilka Jung ein klares Fazit: „Ein gelungenes Fest, das die herzliche Zugehörigkeit der Alloheim Seniorenresidenz „Theresiahaus“ zur Region und ihre große Akzeptanz bei der Bevölkerung mehr als deutlich machte.“

Ilka Jung Seniorenresidenz Theresiahaus – 20.08.2021

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Coronavirus in Koblenz Aktuelle Meldungen
Holler Box