Anzeige
Startseite » Presse » So steht es um zehn Radverkehrsprojekte

So steht es um zehn Radverkehrsprojekte

Was passiert in diesem Jahr bei größeren geplanten Vorhaben? Stadt gibt auf Anfrage der Grünen einen Überblick

Koblenz. Im Laufe dieses Jahres will die Stadt mehrere Radverkehrsmaßnahmen angehen, zu den Haushaltsberatungen für 2021 hatte die Verwaltung eine Übersicht vorgelegt. Doch wie ist hier der Stand, und ist die Stadt bei der Umsetzung im Plan? Die Grünen-Fraktion hat eine Anfrage zum Sachstand bei diversen Projekten gestellt, vor allem zum Bau diverser Radwege, und die Stadt hat Infos dazu gegeben. Wir geben eine Übersicht.

Radverkehrsanlagen an der Trierer Straße/Mayener Straße: Das Koblenzer Tiefbauamt hat die Maßnahme im Mai öffentlich ausgeschrieben, es hat sich allerdings kein Bewerber gemeldet. Derzeit wird das Projekt erneut ausgeschrieben, diesmal getrennt nach Tiefbau- und Markierungsarbeiten. Die Umsetzung ist jetzt von Anfang August bis Mitte Oktober geplant.

Hinweis! Aus urheberrechtlichen Gründen ist die Veröffentlichung dieses Berichts eingeschränkt. Der komplette Text ist aus der Print- oder Onlineausgabe zu entnehmen. Wir bitten um Verständnis.

Rhein Zeitung – 07.07.2021

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Coronavirus in Koblenz Aktuelle Video-Botschaften von OB David Langner und Bürgermeisterin Ulrike Mohrs.
Holler Box