Anzeige
Startseite » Presse » BwZK: Neubau der Apotheke eröffnet

BwZK: Neubau der Apotheke eröffnet

Der neue Anbau der Apotheke am Bundeswehrzentralkrankenhaus ist am Mittwoch eröffnet worden. Damit gibt es nach fast zweijähriger Bauzeit einen hochmodernen Bereich für die Herstellung individueller Krebsmedikamente. Im Obergeschoss befinden sich auf 140 Quadratmetern zwei Reinräume für die Herstellung steriler Arzneimittel nebst Schleusen und Vorbereitungsräumen. Im Erdgeschoss ist die Technik für die raumlufttechnische Versorgung untergebracht.

Rhein Zeitung – 21.12.2020

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Coronavirus in Koblenz Aktuelle Video-Botschaften von OB David Langner und Bürgermeisterin Ulrike Mohrs.
Holler Box