Anzeige
Startseite » Kirche & Einrichtungen » Was heißt normal?

Was heißt normal?

An diesem Wochenende enden die Sommerferien in Rheinland-Pfalz. Wahrscheinlich sahen diese Ferien bei vielen Menschen wegen Corona anders aus als sonst. Ein Wunsch steht bei allen Eltern, Lehrern und Kindern oben an: Wieder normale Schule – im Gegensatz zu dem, was in den letzten Wochen des alten Schuljahres erlebt wurde. Aber was ist schon normal? Es ist alles eine Frage der Perspektive und des Standpunktes. Für unsere Gesellschaft heißt normal: Leben in Freiheit, Reisen wohin man will, Leben im Überfluss. Für viele andere Menschen der Erde sieht Normalität anders aus: Leben im Krieg, Leben in Mangelernährung, Leben auf der Flucht, Leben in einer zerstörten Stadt wie Beirut. Damit verglichen ist unser Leben zurzeit, wenn auch mit gewissen Einschränkungen, relativ normal. Dafür sollten wir dankbar sein, dass unsere Normalität so aussieht. Viele Menschen auf der Erde würden sich wünschen, etwas von „unserer Normalität“ in ihr tatsächlich normales Leben zu integrieren.

Herbert Lucas Pfarreiengemeinschaft Koblenz (Metternich) – 14.08.2020

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Coronavirus in Koblenz Aktuelle Video-Botschaften von OB David Langner und Bürgermeisterin Ulrike Mohrs.
Holler Box