Anzeige
Startseite » Allgemeines » Kinder-Uni Koblenz erweitert das Programm

Kinder-Uni Koblenz erweitert das Programm

Die Kinder-Uni in Koblenz möchte kleine Nachwuchswissenschaftler*innen mit vielfältigen Themen begeistern. Aktuell werden einige neue Workshops, Seminare und Vorlesungen angeboten: So können die Kinder sich auf die Spuren der britannischen Heerführerin Boudica und der ägyptischen Königin Kleopatra begeben, mit dem „Kubo“ Programmieren lernen oder bei einer Schnitzeljagd die Natur auf dem Campus besser kennenlernen.

Erstmalig besteht in diesem Jahr auch ein Ferienangebot: Unter dem Motto „Manege frei!“ bietet die Kinder-Uni gemeinsam mit der Universitätsmusik ein Sing-Angebot, bei dem die Kinder die musikalische Welt und Faszination des Zirkus entdecken können. In dem Kooperationsprojekt Kinder-Uni der beiden wissenschaftlichen Hochschulen in Koblenz können Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren Vorlesungen, Workshops und Seminare von Professor*innen und anderen Wissenschaftler*innen besuchen, die genau auf ihre Bedürfnisse abgestimmt sind.

Das gesamte Programm wird durch das rheinland-pfälzische Ministerium für Wissenschaft und Gesundheit gefördert und kontinuierlich fortgeschrieben. Kontaktdaten sowie Informationen zur Anmeldung und zum Ablauf finden sich unter: www.kinderuni-koblenz.de

Dr. Birgit Förg Universität Koblenz – 06.03.2023

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.