Anzeige
Startseite » Allgemeines » Diebe als angebliche EVM-Mitarbeiter unterwegs

Diebe als angebliche EVM-Mitarbeiter unterwegs

In der Koblenzer Oberdorfstraße gaben sich am Montag, 28.06.2021 gegen 13.00 h zwei Männer als Mitarbeiter der EVM aus und wollten angeblich den Wasserdruck nach einem angeblichen Schaden messen. Der 95-jährige Geschädigte ließ die beiden Männer ein und musste später dann feststellen, dass Schmuck und Bargeld gestohlen worden waren. Beide Männer sollen ca. 30 – 40 Jahre alt gewesen sein, einer war schlank, der andere korpulent.

Hinweise bitte an die Kripo Koblenz (0261/103-2690) oder an die Polizeiinspektion in Bendorf (02622/94020).

Polizeipräsidium Koblenz – 29.06.2021

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Coronavirus in Koblenz Aktuelle Video-Botschaften von OB David Langner und Bürgermeisterin Ulrike Mohrs.
Holler Box