Anzeige
Startseite » Allgemeines » Unfallflucht

Unfallflucht

Fußgänger in der Oberdorfstraße in Koblenz angefahren

Am Abend des 02.01.2021 kam es kurz nach 21.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Höhe des Anwesens Oberdorfstraße 83 im Koblenzer Stadtteil Metternich. Gegenüber des Hauses fuhr ein Pkw rückwärts aus einer Parklücke. Die beiden Passanten, 79 und 83 Jahre alt, machten durch lautes Rufen auf sich aufmerksam. Trotzdem fuhr der Fahrzeugführer weiter und stieß gegen die Fußgänger. Diese stürzten zu Boden und zogen sich hierbei leichte Verletzungen zu. Der Pkw entfernte sich im Anschluss in Richtung Bienenstück. Soweit bislang bekannt, soll es sich bei dem Fahrzeug um einen dunklen Klein- oder Mittelklassewagen gehandelt haben. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Koblenz 2, Telefon: 0261-1032911.

Polizeipräsidium Koblenz – 05.01.2021

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Coronavirus in Koblenz Aktuelle Video-Botschaften von OB David Langner und Bürgermeisterin Ulrike Mohrs.
Holler Box