Anzeige
Startseite » Allgemeines » Erschließung Neubaugebiet Pollenfeld

Erschließung Neubaugebiet Pollenfeld

Das Tiefbauamt der Stadt Koblenz sowie die Stadtentwässerung – Eigenbetrieb der Stadt Koblenz – beginnen Mitte Oktober mit den Arbeiten zur Erschließung des Neubaugebietes Pollenfeld. Hier werden nach der Räumung des Baufeldes zuerst die Abwasserkanäle verlegt. Im Anschluss folgen die Versorgungsnetze für Gas, Wasser, Strom und Telekommunikation und abschließend der Straßenbau. (weiterlesen)

Stadt Koblenz – 05.10.2020

Ein Kommentar

  1. Schön, dass die Nachverdichtung in diesem Bereich nun 3 Jahre nach Abschluss des Umlegungsverfahrens endlich los gehen kann.
    Leider ist die Ausführung des im BBPl geplanten Fußweges vom Pollenfeldweg in dieses Wohngebiet, welcher gleichzeitig als Zugang zu einem geplanten Kinderspielplatzbereich dienen soll, nicht in die Planung mit aufgenommen worden. Dieser Weg wäre nicht nur für Bewohner „Auf der Lay“ und der „Johannesstraße“ ein schöner Parkweg in Richtung Pollenfeldsiedlung oder Bezirksfriedhof Bubenheimer Weg sein. Hier liegt die Zuständigkeit bei einem anderen als dem Tiefbauamt, nämlich beim Garten- und Grünflächenamt, und hierzu wurden noch keine HHM eingeplant geschweige angemeldet. Im BBPl ist ein Spielplatzbereich an diesem Spazierweg ausgewiesen. Kinder müssen also über den stark frequentierten Bubenheimer Weg zum vorhandenen Spielplatz im Pollenfeldweg laufen. Dies ist keine optimale Planung.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Coronavirus in Koblenz Aktuelle Video-Botschaften von OB David Langner und Bürgermeisterin Ulrike Mohrs.
Holler Box