Anzeige
Startseite » Allgemeines » Bushaltestellen in Metternich werden ausgebaut

Bushaltestellen in Metternich werden ausgebaut

Arbeiten in der Rübenacher Straße sollen bis zum 13. Dezember abgeschlossen sein

Das Tiefbauamt der Stadt Koblenz hat damit begonnen, die bestehenden Bushaltestellen „Gewerbepark Metternich“ an der Rübenacher Straße im Bereich des Kreisverkehrs am Bundeswehrzentralkrankenhaus zu erweitern. Das sorgt für leichte Behinderungen für den Straßenverkehr. Hintergrund der Bauarbeiten ist laut einer Mitteilung der Stadtverwaltung ein erweitertes Angebot im Zuge der Inbetriebnahme des Stadtbuslinienbündels durch die Koblenzer Verkehrsbetriebe (Koveb) zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember. Bis dahin sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

Die Erweiterung der Haltestellen ist unter anderem erforderlich, um weitere Buslinien aufnehmen sowie ein flexibles Umsteigen zwischen den Stadtbuslinien und den überörtlichen Buslinien ermöglichen zu können. Während die stadtauswärts führende Haltestelle mit einer einfachen Busaufstellfläche ausgebaut wird, erhält die stadteinwärts führende Haltestelle einen Doppelbussteig. Außerdem ist eine Querungshilfe für Fußgänger vorgesehen. Für die Aufstellung einer zukünftig geplanten Digitalen Fahrgast-Informationstafel (DFI) sind zudem beim Bau der Haltestellen Fundamente und Kabelzuführungen vorgesehen. Weiterhin sind Sitzmöglichkeiten und Müllbehältern geplant.

Die neuen Bushalteflächen werden im Seitenbereich der einspurigen Fahrbahnen hergestellt, sodass auf der gesamten Ausbaulänge die vorhandenen Fahrbahnbreiten beibehalten werden können. Für die Dauer der Arbeiten werden die Fahrspuren der Rübenacher Straße eingeengt. Auf den Einsatz einer Baustellenampel kann somit verzichtet und die Beeinträchtigungen auf den fließenden Verkehr minimiert werden.

Stadt Koblenz – 01.10.2020

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Coronavirus in Koblenz Aktuelle Video-Botschaften von OB David Langner und Bürgermeisterin Ulrike Mohrs.
Holler Box