Anzeige
Startseite » Allgemeines » Flächenbrand zügig gelöscht

Flächenbrand zügig gelöscht

Metternich. Im Bereich der Gemarkung Metternich/Güls kam es am Freitagnachmittag zu einem Flächenbrand. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren knapp 8000 Quadratmeter eines Feldes sowie ein kleiner Teil der angrenzenden Vegetation verbrannt. Durch gezielte und schnelle Löschmaßnahmen wurde eine weitere Brandausbreitung zügig verhindert. Im Einsatz waren neben der Berufsfeuerwehr Koblenz die Freiwillige Feuerwehr Koblenz mit den Einheiten Arenberg/Immendorf, Güls und Rübenach sowie die Polizei Koblenz und ein Polizeihubschrauber.

Rhein Zeitung – 01.08.2020

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Coronavirus in Koblenz Aktuelle Video-Botschaften von OB David Langner und Bürgermeisterin Ulrike Mohrs.
Holler Box