Anzeige
Startseite » Allgemeines » Pkw erfasste Motorradfahrer, Radfahrer stößt gegen ein Auto

Pkw erfasste Motorradfahrer, Radfahrer stößt gegen ein Auto

Ein 57-jähriger Motorradfahrer ist am Samstagmorgen am Mitfahrerparkplatz an der Autobahnabfahrt Koblenz-Metternich von einem Auto erfasst und dabei verletzt worden. Ein 52-jähriger Autofahrer hatte beim Auffahren auf die Landesstraße den in Richtung Metternich fahrenden und vorfahrtsberechtigten 57-jährigen Kradfahrer übersehen. Dieser stürzte nach dem Zusammenstoß und erlitt dabei Verletzungen an einer Hand. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Leichte Verletzungen hat sich ein 73-jähriger E-Bike-Fahrer bei einem Sturz am Freitagnachmittag zugezogen. Der Mann war auf dem Gehweg an der Einmündung Rübenacher Straße/Trierer Straße in Richtung Lützel unterwegs und fuhr in Höhe Rohrerhof auf die Fahrbahn auf. Dabei kreuzte er den Fahrweg eines Autos, das auf der Trierer Straße ebenfalls in Richtung Lützel unterwegs war. Bei der folgenden Berührung stürzte der Radfahrer. Er wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht, da er keinen Schutzhelm trug.

Polizeipräsidium Koblenz – 02.09.2019

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.