Anzeige
Startseite » Allgemeines » Tänzer mit Herz

Tänzer mit Herz

Redoutepaare national und international erfolgreich

Dass es im Tanzsport um mehr als nur Leistung ging zeigten unsere Discofox-Turnierpaare, welche beim 18. Intercitycup der Tanzschule Mettler zu Gunsten krebskranker Kinder teilnahmen. Seit 18 Jahren spendet unser Discofox-Trainer Dirk Mettler den Erlös der Veranstaltung für diesen guten Zweck. Er schilderte mit bewegten Worten wie versucht wird das schwere Schicksal der Kinder etwas zu mildern, sei es durch die Einrichtung eines Schlafraumes für die Eltern, einen gemeinsamen Ausflug mit den Kindern, Spielsachen oder Gegenstände die dringend benötigt werden. Für die Turnierpaare der Redoute war die Teilnahme an diesem Turnier eine Herzensangelegenheit.

Mit je 2 Semifinal- und Finalteilnahmen war die Veranstaltung zudem auch sportlich betrachtet ein Erfolg für unsere Paare. Nick Stehling und Anna Würges gewannen das Turnier der Junioren II D Latein in Fechenheim, Lukas Kurkowski und Angelina Buhr belegten den zweiten Platz beim Adventsturnier der Senioren I A Latein. Bei gleich zwei Ranglistenturnieren starteten Thomas Schulz und Emmy Prochnau. In diesen hochkarätig besetzten Turnieren mit den besten Paaren Deutschlands erreichten die beiden das Semifinale in der Jugend A, sowie das Finale in der Junioren II B Latein.

Henri und Francine Leboutte reisten erneut nach Frankreich und gewannen dort das Turnier der 60+. Im Turnier der 50+ mussten sie sich nur knapp geschlagen geben und freuten sich über den zweiten Platz. Allen Grund zur Freude hatten auch Wolfgang und Andrea Specht, welche mit drei Finalplatzierungen den Aufstieg in die Senioren II C schafften.

Thomas Renkel 1. TGC Reoute Koblenz & Neuwied – 03.12.2018

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .