Anzeige
Startseite » Allgemeines » Ein herrlicher Tag bei Sonnenschein und Kürbissekt

Ein herrlicher Tag bei Sonnenschein und Kürbissekt

Möhnenclub „Die Zufälligen“ besuchte Bad-Neuenahr, Mechernich und Heimbach

Um 11:00 Uhr ging es los. Unser erster Haltepunkt war Bad-Neuenahr. Hier konnte nach Herzenslust geshopt werden. Weiter ging die Fahrt nach Mechernich. Mit einigen Frauen besichtigten wir die Kürbisschau. Hier gab es Wunderschönes zu sehen. Neben vielen Märchenfiguren hatte selbst Elvis seinen Platz. Hier steckte viel Arbeit drin. Im Hofladen gab es Vieles zu kaufen und auch einen Kürbissekt kostenlos zu probieren.

Jetzt ging es weiter nach Heimbach zur Rurtalsperre. Bei unserer Ankunft spielte eine Bayrische Kapelle. Die Aussicht war herrlich. Auch das Wetter spielte mit. Zum Abschluss fuhren wir nach Alflen in die Waldschenke. Allen schmeckte das Essen super. Es war ein wunderschöner Tag, der allen gefiel.

R. Klein Möhnenclub „Die Zufälligen“ – 14.09.2018

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .