Anzeige
Startseite » Allgemeines » Monetäre Unterstützung für Koblenzer Studierende

Monetäre Unterstützung für Koblenzer Studierende

„Finanzielle Hilfe im Studium e.V.“ erhält Scheck

Einen Scheck in Höhe von 1.200,- Euro überreichte die SHD AG an ihrem Firmensitz in Andernach an den Verein „Finanzielle Hilfe im Studium e.V.“ und wurde gleichzeitig neues Mitglied des Vereins. Mit dieser Mitgliedschaft engagiert sich das Unternehmen in Zukunft jährlich für Koblenzer Studierende, die sich in finanziellen Schwierigkeiten befinden.

Der Verein hilft in Not geratenen Studierenden auf ihrem Weg zu einem erfolgreichen Studienabschluss am Campus Koblenz der Universität Koblenz-Landau sowie an der Hochschule Koblenz. Durch Mitgliedsbeiträge und Spenden können Studierende nicht nur beraten, sondern in finanziellen Krisensituationen konkret unterstützt werden. So zahlte der Verein zum Beispiel den Semesterbeitrag eines Studierenden, damit er sein Studium fortsetzen konnte. In einem anderen Fall übernahm der Verein aufgrund des plötzlichen Jobverlustes eines Studenten eine Monatsmiete, damit er sich zunächst auf seine Prüfungen und im Anschluss daran auf die neue Jobsuche konzentrieren konnte.

„Indem wir Mitgliedsbeiträge und Spenden erhalten, sind wir in der Lage, Studierenden aus ihrer finanziellen Not zu helfen. Dabei geht es nicht maßgeblich darum, etwaige Schulden der Studierenden zu übernehmen. Vielmehr erhalten sie einen Zuschuss, der als Überbrückung der Notsituation gedacht ist. Wir beraten die betroffenen Studierenden, damit sie zukünftig mit ihrer finanziellen Situation besser umgehen können“, so Andrea Hauswirth, Vorsitzende des Vereins und Frauenreferentin an der Universität Koblenz-Landau.

„Wir freuen uns, mit dieser Unterstützung jungen und engagierten Menschen monetär unter die Arme zu greifen und damit unseren Beitrag zu einer erfolgreichen beruflichen Karriere zu leisten“, so Stefan Hahne, Vorstandsvorsitzender der SHD AG während der Scheckübergabe. Der Verein gründete sich aus dem Netzwerk „Studienfinanzierung“, einem Zusammenschluss von Organisationen innerhalb und außerhalb der Universität und Hochschule. Interessenten, die dem Verein eine Spende zukommen lassen möchten, können folgendes Spendenkonto nutzen: „Finanzielle Hilfe im Studium e.V.“, IBAN: DE38 5705 0120 0000 2364 71, BIC: MALADE51KOB

Wer Mitglied werden möchte, kann entweder einen Mitgliedsantrag im Internet unter http://finanzhilfe.uni-koblenz.de herunterladen oder mit Andrea Hauswirth, Telefon: 0261/287-1762, E-Mail: finanzhilfe@uni-koblenz.de Kontakt aufnehmen.

Dr. Birgit Förg Universität Koblenz-Landau – 04.07.2018

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .