Anzeige
Startseite » Allgemeines » Wird Studentenwohnheim doch noch gebaut?

Wird Studentenwohnheim doch noch gebaut?

Gericht: Baugenehmigung ist aufzuheben – Stadt will in Berufung gehen

Metternich. Das umstrittene Studentenwohnheim in Metternich darf vorerst weiterhin gebaut werden – auch wenn das Verwaltungsgericht Koblenz geurteilt hat, dass die Baugenehmigung der Stadt aufzuheben ist (die RZ berichtete), weil wichtige Angaben und Vorgaben zum Lärmschutz fehlten. Die Nachbarn müssten geschützt werden. Heiko Breitbarth von der Pressestelle der Koblenzer Stadtverwaltung erklärt auf Nachfrage unserer Zeitung, dass eine aufgehobene Baugenehmigung nicht automatisch bedeutet, dass nicht mehr gebaut werden darf. Breitbarth schildert: Wenn Nachbarn einen Widerspruch und eine Anfechtungsklage gegen die bauaufsichtliche Zulassung gewinnen, hat dies keine aufschiebende Wirkung.

Hinweis! Aus urheberrechtlichen Gründen ist die Veröffentlichung dieses Berichts eingeschränkt. Der komplette Text ist aus der Print- oder Onlineausgabe zu entnehmen. Wir bitten um Verständnis.

Rhein Zeitung – 01.06.2018

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .