Anzeige
Startseite » Allgemeines » Lotto-Elf spielt in Metternich

Lotto-Elf spielt in Metternich

Gegner ist die Traditionsmannschaft von Schalke 04

Die mit Weltmeistern, Olympiasiegern, Europameistern und Deutschen Meistern gespickte Lotto-Elf spielt am Freitag, 3. August, 19 Uhr, in der Metternicher Kaul gegen die Traditionsmannschaft von Schalke 04. In der Lotto-Elf sind neben Fußballidolen wie Stefan Kuntz, Dariusz Wosz oder Edgar „Euro-Eddy“ Schmitt auch TV-Showmaster und Comedian Guido Cantz regelmäßig am Ball für die gute Sache. Im vergangenen Jahr ist auch Weltmeister Guido Buchwald in das Team integriert worden. Auf die sportliche Qualität achten am Spielfeldrand der Trainer der Lotto-Elf, Hans-Peter Briegel, und Teammanager Horst Eckel.

Das gegnerische Team fungiert nach dem Mythos: „Einmal Schalker, immer Schalker“. Diese vielfältige Geschichte findet sich gebündelt in der Schalker Traditions-Elf wieder. Dort repräsentieren zahlreiche Vereinsgrößen noch heute den S 04 und vertreten somit gerne und leidenschaftlich die blau-weißen Farben. Klaus Fichtel als Schalker Rekord-Bundesligaspieler, Mister Fallrückzieher Klaus Fischer, der Flankengott vom Kohlenpott, Rüdiger Abramczik, Weltmeister Olaf Thon, Publikumsliebling Gerald Asamoah, die Eurofighter Martin Max und Ingo Anderbrücke, der Edeltechniker Günter Schlipper – diese und noch viel mehr Idole der Schalker Vereinsgeschichte schnüren die Schuhe. Kartenbestellung unter Telefon 0177/969 12 50 (H. Liesenfeld ).

Rhein Zeitung – 30.06.2018

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .