Anzeige
Startseite » Allgemeines » THW-Ortsverband Koblenz erhält durch Spende einen neuen Tisch-Kicker

THW-Ortsverband Koblenz erhält durch Spende einen neuen Tisch-Kicker

Zum 70. Geburtstag des Landes Rheinland-Pfalz im Jahr 2017 hatte sich der Automatenverband Rheinland-Pfalz etwas Besonderes ausgedacht: Die Mitglieder des Verbands beschenkten Organisationen, die sich in besonderer Weise ehrenamtlich engagieren, mit professionellen Kicker-Spielgeräten. Um Vorschläge für geeignete Organisationen wurden die Landtagsabgeordneten gebeten. So schlug die Koblenzer Landtagsabgeordnete Dr. Anna Köbberling (SPD) u.a. das vom Deutschen Roten Kreuz unterhaltene „Haus Lahneck“ in Koblenz-Stolzenfels vor. Die dort untergebrachten unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge freuten sich sehr über den Kicker.

Der großen Spendenbereitschaft der Mitglieder des Automatenverbands, so diesmal der Firma „Harlekin Spiel- und Unterhaltungsautomaten GmbH“ aus Waldbrunn, ist es nun zu verdanken, dass auch der THW-Ortsverband Koblenz einen solchen Tisch-Kicker mit Spiel- und Pflegeset erhält. „Das große Engagement und die Wichtigkeit des THWs wurde besonders wieder während des Hochwassers in Koblenz Anfang des Jahres sichtbar: Mit dem Aufbau von Dämmen und Stegen und vielen weiteren Hilfeleistungen wurde Hand in Hand mit weiteren „Blaulicht“-Kräften für die Sicherheit der Koblenzerinnen und Koblenzer und den Schutz des Eigentums gesorgt“, lobt Abgeordnete Köbberling die Arbeit der Kameradinnen und Kameraden. Bereits bei einem Besuch des THW-Ortsverbandes vor zwei Jahren konnte sich Köbberling von der Organisation und der großen Einsatzbereitschaft überzeugen.

Ein besonderes Augenmerk legt der Ortsverband auch auf die Nachwuchsarbeit: „Wir wollen, dass sich unsere Jugendlichen und aktive Kameradinnen und Kameraden als Gruppe verstehen und sich gegenseitig aufeinander verlassen können. Damit werden Werte vermittelt, die sich positiv auf die zukünftigen Lebenswege auswirken. Zudem erlangen sie durch Ausbildungen und Übungen ein fundiertes technisches Verständnis“, ist sich Jürgen Appelt, Ortsbeauftragter des THWs, sicher.

Der Kicker wird übergeben und „eingespielt“. Am Kicker v.l.n.r.: Jürgen Appelt (Leiter THW-Ortsverband Koblenz), Wolfgang Bauer (Geschäftsführer von Bauer-Automaten UG und Vertreter des Automatenverbandes Rheinland-Pfalz), Dr. Anna Köbberling (Mitglied des Landtags Rheinland-Pfalz), Christian Würker (Leiter THW-Regionalstelle Koblenz)

Dr Anna Köbberling MdL – 30.05.2018

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .